Schlagbohrmaschinen - die ersten 100 Jahre

Schlagbohrmaschine mit Griff

Die Geschichte der Schlagbohrmaschine geht etwa 100 Jahre zurück als Robert Bosch die erste Beton-Schlagbohrmaschine konstruierte.  Ein weiterer Meilenstein in der Fortentwicklung kam 1953, da wurde in der Maschinenfabrik Otto Baier ein funktionierendes Schlagsystem für elektrische  Schlagbohrmaschinen entwickelt. Metabo hat 1957  die Massenproduktion aufgenommen.

Seither und bis heute werden Sie immer  weiterentwickelt und immer an neue Ansprüche angepasst. Da sie sich immer wieder an die Zeit und aktuelle Technik anpassen können wird es Sie wahrscheinlich auch noch in 100 Jahren geben.

 

Wie funktioniert eine Schlagbohrmaschine?

Die vibrierenden Bewegungen die beim Bohren entstehen sind für einen Einsatz bei besonders harten Werkstoffen wie Beton oder Naturstein gut geeignet. Ohne das die Maschine heiß läuft werden diese Materialien durchgebohrt.

Eine schräg verzahnte Achse die sich auf der Antriebsachse befindet erzeugt mechanische Schläge.

Im privaten ist der Schlagbohrer sehr beliebt weil die Schlagfunktion sich jederzeit Abschalten lässt und Sie dann als normaler Schlagschrauber für weitere Aufgaben genutzt werden kann.

Trotz der vielfältigen Konkurrenz der Spezialmaschinen wie dem Bohrhammer oder Meiselhammer gehört vermutlich Sie, wegen ihrer Flexibilität, auch zu dem am meisten benutzten Werkzeugen im häuslichen Umfeld.

 

Auf folgende Merkmale sollten Sie vor einen Kauf einer Schlagbohrmaschine jedoch unbedingt achten

  • soll die neue Bohrmaschine einen Schlag dabei haben oder geht es auch ohne. Wenn mit Schlag dann herzlichen Glückwunsch. Sie brauchen eine Schlagbohrmaschine
  • auf die Wattzahl achten. Soll die Maschine Gewerblich benutzt werden dann eine höhere Wattzahl. Brauchen Sie sie nur um gelegentlich zu Bohren dann reicht wahrscheinlich eine niedrigere Wattzahl.
  • sind Bohrungen präzise möglich? Am Beispiel der Schlagbohrmaschine von dem   Bosch DIY Schlagbohrer* (siehe Fotos) zeigt es sich das 750 Watt Leistung reichen können.  
  • Vergleichen Sie die Preise und die Zufriedenheit der realen Käufer
  • der Bohrdurchmesser sollte bis zu 13 mm haben, größere Bohrer bis 30 mm kann man bei Amazon oder im Baumarkt bekommen 
  • Akku-Schlagbohrschrauber kommen dank der stets besser werdenden Akkus immer mehr zum Einsatz und verdrängen in manchen Bereichen die Kabel gebundenen Bohrer.

   

Schlagbohrmaschine mit Griff bei einer Wandbohrung mit eingebauten Staubsauger
Produktfoto: Schlagbohrer Bosch DIY*

Mit dem Schlagbohrer mehr Durchschlagskraft

 Ob im privaten oder beruflichen kommt eine Schlagbohrmaschine dann zum Einsatz wenn eine normale Bohrmaschine versagt oder ungeeignet ist.Dann ist die Power und Durchschlagskraft der Schlagbohrmaschine gefragt. Umgekehrt geht es genauso, ist die Schlagkraft der Maschine zu groß bei einen Projekt so kann der Schlag ganz einfach abgeschaltet werden.

In einer Firma hat man meist sogar noch mehrere Option zur Verfügung wie einen Bohrhammer oder einen Meiselhammer.

 

Was sollte eine Schlagbohrmaschine bieten?

 

✓ leichte Bedienbarkeit
✓ seine großen Einsatzgebiete
✓ Schnellspannbohrfutter
✓ gute Kontrolle und Führung beim Bohren durch einen starren zweiten Griff
✓ bohrt sich ohne große Anstrengung in die meisten Materialien
✓ Schlag lässt sich Ausschalten

 

Wer eine Schlagbohrmaschine oft und vorwiegend bei harten Materialien benutzen möchte sollte eher eine kräftige Maschine mit hoher Watt-Zahl nehmen.

Im normalen Hausgebrauch reicht meist eine eher niedrigere Kraft aus.

 

Werbung

Für welche Materialien eignet sich die Schlagbohrmaschine?

Schlagbohrmaschinen zeichnen sich durch ihre Stärke aus die im Vergleich mit dem kleineren Bruder Akku-Schlagbohrmaschine doch enorm sein kann. Dank der Kraft wird Sie mit fast allen Materialien, auch den harten, spielend fertig.

Bei empfindlichen Materialien wie zum Beispiel Fliesen oder Steinboden kann es schnell zu Rissen oder Sprüngen im Material kommen. Dazu sollte der Schlag einfach ausgeschaltet werden und den starken Motor als normale Bohrmaschine einzusetzen.

 

Um optimal Bohren zu können ist es oft notwendig und ratsam die Schlagfunktion abzuschalten. Auch gibt es für die verschiedensten Materialien spezialisierte Bohrer die genau zu dem bohrenden Material passen.

Für Holz nimmt man den Holzbohrer. Dieser hat genau in der Mitte einen Dorn mit dem man die Anfangsposition beim Bohren einnimmt. 

Für Metall wird wieder ein Metallbohrer benötigt, er ist so geschnitten das das Metall geschnitten wird. Beide genannten ohne den Hammerschlag Bohren.

Anders bei Stein, da wird die Hammerfunktion und ein Steinbohrer benötig um sich in den Stein herein zu Hämmern. Bei Fliesen ist ebenfalls ein Steinbohrer im Einsatz aber ohne Schlag und nur ganz vorsichtig mit der niedrigster Stufe.

Für Glas sollte immer ein Diamantbohrer eingesetzt werden und der Schlag abgeschaltet sein.

 

Schlagbohrmaschine mit Griff im Garteneinsatz
Produktfoto: Bosch DIY PSB 750 RCA*

Darauf achtet man vor dem Kauf

Schlagbohrmaschinen gibt es in allen Preislagen und Leistungsstufen. Die Leistungsstärke wird in der Regel mit Watt angegeben, fängt mit 400 Watt an und geht bis etwa 1500 Watt. 

Man sollte jetzt aber bei einen Leistungsvergleich nicht nur auf die Watt Angaben schauen den andere Parameter Spielen auch eine Rolle, das ist bei jeden Hersteller anders.

 


Werbung


Manchmal ist billig zu teuer!!

Bei Schlagbohrmaschinen, egal vom welchen Hersteller, sollte klar sein das es für das kleine Geld keine leistungsstarke Maschine gibt.

Besonders hier gilt, das Qualität seinen Preis hat. So manch einer hat bei billiger Discounter Ware schon bitter geflucht.

 

Ein Links-Rechtslauf sollte heute in jeder Bohrmaschine vorhanden sein. Um sein Gefühl und Kraft beim Bohren optimal einsetzten zu können braucht der Handwerker eine Maschine mit stufenloser Drehzahlregulierung.

Eine gute Schlagbohrmaschine sollte außerdem über einen Softgrip, eine Mehrgang-Einstellung und auch eine Überlastungskupplung verfügen.

Für den Heimwerker oder Profi sind Leerlaufdrehzahl und der maximale Drehmoment wichtig wobei diese Angaben oft von den Herstellern auch mit der Drehzahlvorwahl und Leerlaufschlagzahl ergänzt werden.

Einen guten Bohrfutter ist eine besondere Aufmerksamkeit  zu geben, den das kann entscheidend für ein sauber gebohrtes Loch sein.

 

Aktuelle Schlagbohrmaschinen >>>>>

 

Zu guter letzt sollte auch das Eigengewicht eine Rolle Spielen. Ein zu geringes Gewicht, was sonnst angenehm ist, kann bei Bohren wo man Druck ausüben muss zu nicht erwünschten Resultaten sorgen. Ein Bohrer der schwerer in der Hand liegt, allerdings sollten es nicht mehr als 2,5 Kilo sein, bricht nicht so leicht aus.

Besser ist hier ein gut in der Hand liegendes Gewicht das man gut kontrollieren kann.

 

Da es sich bei Schlagbohrmaschinen um mit Elektronik vollgestopfte Maschinen handelt die zudem nicht gerade billig sind sollte auch ein Augenmerk auf den Transportkoffer dem auch ein Zusatz Handgriff beiliegen sollte gelegt werden.

Es gibt noch die Möglichkeit sich einen passenden leeren Werkzeugkasten zuzulegen wo neben de Bohrmaschine auch die verschiedenen benötigten Werkzeuge Platz finden.

Um problemlos Ersatzteile für seine Maschine bekommen zu können sollte die Ersatzteil Frage vor einen Kauf geklärt sein. So ist der Kauf einer oft gekauften Bohrmaschine ein Hinweis und die Rezensionen der Käufer die man bei Amazon bei jeden Produkt nachlesen kann ein anderer.

 


Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 750 RCA

Werbung

 

 

Leistung: 750 Watt 

Bohren-Holz :  bis 30 mm

Bohren-Beton: bis 14 mm

integrierter Staubsauger

Schnellspann Bohrfutter        

Gewicht: 2,1 kg

 

Kaufpreis ca.

96,00 €

 

Der Versand mit Amazon Prime ist möglich

 

inkl. Mwst, zzgl. Versandkosten



Fazit

 

Im privaten sowie im gewerblichen Einsatz ist eine Schlagbohrmaschine ein Multiwerkzeug auf das man kaum Verzichten kann.

Mit einen Knopfdruck lässt sich der Hammer Ausschalten und schon kann mit dem normalen Bohrer weiterarbeiten.


Mit Hilfe von verschiedenen Aufsätzen kann zum Beispiel auch geschliffen werden.

Es ist hier klar geworden das es bei den Schlagbohrern kaum möglich ist für kleines Geld Qualität zu bekommen.

Wer aber seinen Schlagbohrer zu mehr als " ab und zu ein Loch in die Wand bohren" benutzen möchte der sollte auf bewährte Marken und Qualität setzen. 

Eine umfassende Auswahl haben wir für euch recherchiert , mehr von diesen ausgesuchten Schlagbohrern bekommt ihr hier >>>

 


 <<  weiterblättern  >>

<<<<< letzte Seite: Schlagbohrmaschinen - Produktauswahl

Akkuschrauber, kabellos Schrauben :nächste Seite >>>>>